Basel leute kennenlernen. Tipps für deine Freizeit in Basel


Dateien für den Upload bereitstellen

Sie schwärmen von unserer Region: Schöne Landschaft, guter Lohn. Nur die Menschen kommen nicht so gut weg. Expat-Fachfrau Kathy Hartmann-Campbell sagt, warum. Frau Hartmann-Campbell, ist es wirklich so schwierig, in der Schweiz Freunde zu finden? Kathy Hartmann-Campbell: Ja. Atmet tief durch.

Freunde und Kollegen/Kolleginnen kennenlernen Kontaktbörse Inserate

basel leute kennenlernen Das ist nichts Neues, es war schon immer so und war schon immer ein Thema für Expats und Neuankömmlinge jeglicher Art. Es ist schwierig, mit der Schweizer Bevölkerung in Kontakt zu kommen. Vor allem ist es schwierig, näher in Kontakt zu kommen mit den Schweizern. Sie lebt seit in Basel.

basel leute kennenlernen

Hier arbeitete sie unter anderem als Leiterin der Sprachausbildung bei Roche. In der Studie basel leute kennenlernen das Sozialleben generell schlecht ab. Sind die Schweizerinnen und Schweizer kalt? Das ist ein Film, der in den 80er-Jahren in Basel gedreht worden ist. Er handelt nicht von Expats, sondern von Asylanten. Unter anderem spielt Trudy Gerster basel leute kennenlernen Film eine wunderbare Szene. Aber der Titel des Films hat auch damals meine Erfahrung zusammengefasst.

Schon in die Berge zu gehen, kostet viel Geld. Und das Sozialleben?

Treffe neue Leute und erlebe Basel

Was ich immer wieder höre von Expats aus der ganzen Welt, die hier leben: dass in Basel einfach zu wenig läuft. Es hat zu wenig Leben in der Stadt. Speziell Südamerikaner sagen: Es ist zu ruhig hier. Wo ist das Leben?

«Es ist schwierig, in Basel Freunde zu finden»

An einem Sonntag fällt es besonders stark auf. An einem Sonntag ist die Stadt basel leute kennenlernen. Nach bald 33 Jahren basel leute kennenlernen ich, dass heute wahnsinnig viel mehr läuft als damals.

Ich war gestern in der Steinenvorstadt um Mitternacht, nach einem Film, da war es sehr voll da.

Ausgehen und neue Leute kennenlernen in Basel

Es ist nicht gerade meine Szene, aber es läuft doch viel mehr. Es gibt Möglichkeiten, informell Kontakte zu knüpfen. Hängen das Freunde-Finden und das Sozialleben miteinander zusammen?

Ja, wobei es in der Schweiz eine klare Grenze gibt zwischen dem öffentlichen und also sozialen Leben und der privaten Sphäre.

Neue Freunde finden in Basel

Wenn ich arbeiten gehe, ist das meine öffentliche Sphäre, und die ist klar getrennt von meiner privaten Sphäre. Das private Leben ist in der Schweiz stark getrennt von der öffentlichen Sphäre.

Ich vermute, dass der Grund dafür die geringe Mobilität der Schweizer Bevölkerung ist.

Valerie vloggt - Neue Leute kennenlernen

Ich habe eine Statistik gesehen, laut der 80 Prozent der Schweizer innerhalb von 20 Kilometern ihres Geburtsorts leben. Es erklärt, warum die Dialekte sich so gut erhalten. Der Kantönligeist unterstützt diese Immobilität: Es ist schwierig, innerhalb der Schweiz umzuziehen.

basel leute kennenlernen partnersuche raum heidelberg

Nach der Uni ist das Freundekonto voll. Man braucht keine neuen Basel leute kennenlernen mehr. Haben Sie das selber so erlebt? Ich habe mich zehn Jahre lang um schweizerische Freunde und vor allem Freundinnen echt bemüht. Ich habe es als grösste Herausforderung in der Schweiz erlebt. Nach den ersten Wochen in Basel habe ich gemerkt: Hochdeutsch reicht nicht.

basel leute kennenlernen

Also habe ich Schweizerdeutsch gelernt und gedacht: Wenn ich Schweizerdeutsch kann, werde ich integriert sein. Es hat aber nichts genützt. Ich dachte: Da hat es Frauen, die sind auch Unternehmerinnen, da werde ich Freunde finden.

basel leute kennenlernen

Ich ging zu einem Abend der Gruppe, habe eine Frau angesprochen und sie gefragt: Ich lebe jetzt fast zehn Jahre hier, habe viele Freundinnen, aber keine Schweizerinnen. Sie fragte mich, wie alt ich gewesen sei, als ich basel leute kennenlernen die Schweiz kam. Ich war mit 27 in die Schweiz gekommen.